Schließen

Kontakt & Öffnungszeiten

Standort:

St. Severinstraße 17
3313 Wallsee

Öffnungszeiten:

Mittwoch nur für Schule

Freitag von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Samstag von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Büchereibetrieb ab 13.05.2022 in der Aula der Volksschule Wallsee (Eingang beim Turnsaal)!

Kontakt:

E-Mail: buecherei@wallse-sindelburg.gv.at

Derzeit kein Telefon!

Lesemeisterin gefunden

Am Montag, den 14. September 2020 wurden die insgesamt 40 Lesemeisterinnen und Lesemeister aus 1.200 Einsendungen gezogen.

Gerlinde Falkensteiner, Arthur Rigler, Uschi Liebmann, Gerhard Sarman, Verena Resch und Kathrin Hömstreit bei der Gewinnerziehung.

Unsere Lesemeisterin aus der Bücherei Wallsee ist VALENTINA AIGNER.

Valentina hat viele ausgefüllte Meinungskärtchen abgegeben und wurde als eine der Gewinnerin in der Region Mostviertel gezogen.

Wir gratulieren!

Lesung Michael Staravic

Am Donnerstag, 22. Oktober 2020 hat der österreichisch-tschechische Schrifsteller Michael Stavarič um 19:30 Uhr in der Aula der Donaumittelschule Wallsee aus seinem neuen Buch „Fremdes Licht“ gelesen. Michael Stavarič lebt als freier Autor, Übersetzer und Dozent in Wien. Er
hat bereits mehrere Stipendien und Auszeichnungen erhalten (Österreichischer Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur, German
Design Award, Literaturpreis Wartholz …).

 

Aus dem Buch Fremdes Licht
„Sie ist an einem unbekannten Ort und in einer eisigen, unwirtlichen
Umgebung. Erst nach und nach kehrt die Erinnerung zurück, und Elaine
begreift, was passiert ist: dass ihr Großvater einst bei den Inuit in Grönland
lebte und er sie mit dem Überleben in Eis und Schnee vertraut machte. Dass
sie zuletzt für einen Konzern im Schweizer Ort Winterthur tätig war und
sich dort als Genforscherin mit der Rekonstruktion von Leben beschäftigte.
Dass die Erde während eines Kometeneinschlages zugrunde ging und sie
die letzte Überlebende zu sein scheint. Was das alles mit ihrer
Urgroßmutter aus Grönland zu tun hat, ahnt sie nicht.“

Sommer - Sonne - Lesezeit

So lautete das Motto für die Ferienzeit. Jedes Kind von 0 – 14 Jahren konnte in den Ferien alle Bücher gratis ausleihen. Die entlehnten Bücher wurden
abgemessen. Mit den Maßen bauten wir einen digitalen Bücherturm mit der Höhe von 867 cm (so hoch wie die Schule), den man jede Woche auf unserer
Homepage bewundern konnte.

Lesespaß mit Lesepass

149 Kinder lesen in 5 Wochen 1007 Bücher!

Zwischen den Semesterferien und Ostern veranstaltet die Bücherei Wallsee jedes Jahr eine Mitmach-Aktion für Kindergarten- und Schulkinder.
Mit großem Eifer beteiligten sich 149 Kinder an der Aktion und borgten in 5 Wochen 1007 Bücher aus! Dafür erhielt jedes Kind einen Preis, gesponsert von
der Sparkasse Wallsee (Filialleiter Michael Strasser), Massageinstitut Matthias Rafetseder, Malermeister Jürgen Mistlberger, Raiffeisenbank Region Amstetten (Bankstellenleiter Christian Pachlehner) und Thalia Amstetten.

Auf die Leser/innen warteten verschiedene Preise:

7 Hauptpreise für besonders fleißiges Lesen:

Kindergarten: Helena Hiesberger

Volksschule: Paul Gugler, Livia Haydter, Viktoria Kocher, Helena Pölz, Georg Strasser, Robert Strasser

34 Spezialpreise (= in 5 Wochen alle 5 Stempel im Lesepass):

Katharina + Sophia Bittenauer, Verena Brandstetter, Emilia Bruckner, Nicole + Philipp Bruckner, Emil + Xaver Brunner, Mohamad Dahdouh, Klara Ebner,
Felicitas + Letitia + Selma Gugler, Noah Haas, Christina Haydter, Niklas + Valerie Hiesberger, Eliah + Samuel + Noah Hinterleitner, Elena Kohlert, Liliana Kopalova, Lukas Lehenbauer, Michael Nagelhofer, Amelie Nußbaummüller, Mia + Moritz Nußbaummüller, Julian Pölz, Elizaveta Schachinger, Konstantin Schörghuber, Rebecca Strasser, Florian Strasser-Hölzl, Gabriel Thurnwalder, Sebastian Zarl